Prüfzentrum

In unserem Prüfzentrum führen wir zur Zeit Tests mit der TX11 Universal Ø100/110 durch, um das Verhalten bei Verstopfung zu prüfen. Die Rattensperre wird mit einer Wassermenge von ca. 4 Liter pro Spülung und einem Gefälle der Rohrleitung von 12 ‰ getestet. Zur gleichen Zeit werden große Mengen an Materialien durch das System geleitet. Das Ziel ist, eine Verstopfung herbeizuführen, die dann danach durch wiederholtes Spülen wieder aufgelöst wird. Teilweise enthalten die Spülungen nur Wasser, da das Testmaterial um das Pumpengehäuse festkleben kann.